Müsliriegel

Zutaten für 3 Portionen

  • 1 Zwiebel (40 g)
  • 2 Paradeiser (Tomaten)
  • 2 Süßkartoffel (ca. 400 g)
  • 120 g Berglinsen, roh
  • kleines Stück Ingwer
  • 1 TL Kokosöl
  • ½ – 1 EL rote Currypaste (vegan)
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 200 ml Kokosmilch (leicht)
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • Salz

Energie (kcal): 403 kcal / Fett: 8,4g / Kohlenhydrate: 63g / Eiweiß: 14,6g

Zubereitung:

Das Backrohr auf 180 °C vorheizen und ein Backblech oder eine Form mit

Die Zwiebel klein schneiden und den Ingwer reiben. Die Paradeiser (Tomaten) grob schneiden. Die Süßkartoffeln in kleine Stücke schneiden.

Das Kokosöl in einem Topf schmelzen und die Zwiebel und den Ingwer kurz anbraten. Danach das Kurkuma, den Kreuzkümmel und die Currypaste dazugeben und kurz mit braten. Das restliche Gemüse und die Linsen in den Topf geben gut durchrühren und mit der Gemüsesuppe ablöschen. Mit geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen und immer wieder umrühren. Die Kokosmilch dazugeben und nun ohne Deckel so lange köcheln lassen, bis die Linsen weich sind und ein cremiges Curry entstanden ist. Mit etwas Salz abschmecken. Als Beilage passt gut Reis oder Naan.

And for our follow english speaking Friends:

Ingredients for 4 servings:

1 onion (40 g)
2 tomatoes
2 sweet potato (approx. 400 g)
120 g mountain lentils, raw
small piece of ginger
1 tsp coconut oil
½ – 1 tbsp red curry paste (vegan)
1 tsp turmeric
1 tsp cumin
200 ml coconut milk (light)
400 ml vegetable soup
Salt

Nutritional value per 100g:

Energy (kcal): 403kcal / Fat: 8.4g / Carbohydrates: 63g / Protein: 14.6g

How to cook it:

Chop the onion and grate the ginger. Roughly chop the tomatoes. Cut the sweet potatoes into small pieces.
Melt the coconut oil in a pot and fry the onion and ginger briefly. Then add the turmeric, cumin and curry paste and fry briefly. Add the rest of the vegetables and the lentils to the pot, stir well and deglaze with the vegetable soup. Cook with the lid on for about 15 minutes over a medium heat, stirring regularly. Add the coconut milk and simmer without the lid until the lentils are soft and a creamy curry has formed. Season to taste with a little salt. Rice or naan goes well as a side dish.